Mit dem Wohnmobil nach Litauen

Mit dem Wohnmobil nach Litauen im Sommer 2017

Die Idee mit dem Wohnmobil nach Litauen zu fahren kommt uns im Herbst 2016. Da sehen wir im WDR Fernsehen die Sendung „Wunderschön“, mit einem Bericht über Litauen und die Kurische Nehrung. Was liegt näher als im folgenden Sommer mit dem Wohnmobil nach Litauen zu fahren und das Land zu erkunden?

Die Reiseplanung

Für die Reise planen wir 3 Wochen Urlaub und ein Budget von 1500 EUR ein. Wir entscheiden uns entlang der polnischen Ostsee fahren wir über Kolberg nach Danzig, anschließend durch die seenreichen Masuren mit dem Wohnmobil nach Litauen.

Zwischstopps & Besichtigungsorte

Die Reiseroute durch Polen nach Litauen

Die Reiseroute | Mit dem Wohnmobil nach Litauen
Die komplette Reiseroute der GoNexxo-Tour 2017 „Mit dem Wohnmobil nach Litauen“.

Einige Bekannte, denen wir von unserer Reiseplanung „Mit dem Wohnmobil nach Litauen“ berichten, geben zu Bedenken, daß es in den ehemaligen Ostblock-Ländern gefährlich ist. Hauptsächlich haben sie Angst vor dem Diebstahl des Wohnmobils oder Einbrüchen. Die Einheimischen, mit denen wir ins Gespräch kommen, fragen wir nach Diebstählen oder Einbrüchen in Wohnmobile.

„Ihr braucht Euch keine Sorgen zu machen, sagen sie meist lächelnd. Die schlimmen & kriminellen Leute sind nicht mehr hier. Die sind doch ausgewandert und leben alle bei Euch. „

Lest in unseren folgenden Blog-Beiträgen alles über unser Wohnmobil-Abenteuer in den beiden osteuropäischen Ländern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: